Aktuelles

S10 Schild






Erste 4 Nachrichten hier.

Allgemeine Informationen und Beantragung einer Wahlkarte



11.9. Gemeindebewerb
16.9. Gemeindeübung

am Freitag, 26. August bzw. 2. September
für die Freizeitanlage.

Dokumente digital signieren


Kataster Webseite



Mitfahrnetzwerk

Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Rainbach im Mühlkreis






Liebe Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Rainbach i. M.!

Vor der Sommerpause hat der Gemeinderat noch wichtige Beschlüsse gefasst:

Verkehrssicherheitsprojekt Kirchenparkplatz
Bei der nördlichen Ortseinfahrt von Rainbach soll auf der B310 eine Querungshilfe zum Kirchenparkplatz errichtet werden. Dazu wird Grund benötigt und der Gemeinderat fasste den Grundsatzbeschluss für einen Grundtausch zwischen Herrn Reisinger und Gemeinde. Wenn alles nach Plan läuft, wird die Straßenmeisterei im Herbst mit der Baustelle beginnen. 2017 wird dann das letzte Teilstück der B310 von der Summerauer Kreuzung bis zum Kirchenparkplatz neu asphaltiert.

Ausbau der Wasserversorungungsanlage
Der Gemeinderat hat auch die Vergabe von Bauaufträgen für den neuen 400 m³ fassenden Trinkwasserbehälter beschlossen. Die Bauarbeiten dazu werden noch im Herbst am Kerschbaumer Berg beginnen. Lesen sie den dazu verfassten Artikel. - klicke hier

Weiter lesen . ..



Kindergartenplätze abgesichert
Aufgrund steigender Zahlen von Kindergartenkindern musste eine 5. Kindergartengruppe in der Volksschule eingerichtet werden. Vorausschauenderweise wurden bei der Generalsanierung der Volksschule bereits Räumlichkeiten eingeplant. Der Gemeinderat beschloss einen Vertrag mit dem OÖ Hilfswerk für die Leitung der Kindergartengruppe. Das OÖ Hilfswerk leitet bereits seit einigen Jahren in der Volksschule die Kindernachmittagsbetreuung und die Kinderferienbetreuung.

S10 Planung im Finale
Die S10 Arbeitsgruppensitzung wurde am 7. Juli 2016 mit Vertretern der ASFINAG und Straßenplanern abgehalten. Intensiv diskutiert wurden geplante Unterführungen und Überführungen mit Begleitwegenetz. Als besondere Herausforderung stellt sich die Querung der Hörschläger Straße mit dem Pferdeeisenbahnviadukt dar. Eine Arbeitsgruppe hat sich intensiv mit der Revitalisierung des Viaduktes und der damit möglichen touristischen Nutzung befasst. Dieses Ergebnis wurde in der S10 Arbeitsgruppensitzung von Ing. Thomas Stöglehner (Reiterhof Stöglehner) vorgetragen. Es soll in diesem Bereich eine Einhausung über die S10 errichtet werden, um für die Zukunft die verschiedenen touristischen oder landwirtschaftlichen Nutzungen absichern zu können. Weiters wurde eine Unterschriftenliste von den Bewohnern der Ortschaft Vierzehn an Projektleiter Lechner übergeben.  Es werden darin optimale Lärmschutzmaßnahmen gefordert. Ich möchte mich bei der Arbeitsgruppe Rainbach für die sehr konstruktive Arbeit bedanken. Viele brauchbare Ideen der Arbeitsgruppe wurden vom Planungsteam bereits ins Projekt aufgenommen.


Viele schöne Feste wurden bereits gefeiert. Vom großen Bezirksmusikfest, Pfarrfest bis zu den kleinen Gasslfesten, sie alle tragen zur Gemeinschaft bei, denn wo Menschen zusammenkommen, findet Kommunikation statt. Das stärkt den Zusammenhalt in der Gemeinde. Ich wünsche Ihnen viele bereichernde Gespräche und einen erholsamen Sommer!



Asphaltierung des letzten Straßenteilstückes in Kerschbaum: Auf Initiative von Roman Janko wurde kurzerhand eine Eröffnungszeremonie am 3.7. ins Leben gerufen. Am Bild die "Kerschbaumer-Prominenz". Gesellig gings mit den Anrainern bis in die Abendstunden weiter.



Einen besonderen Dank an die vier Fraktionen in Rainbach i. M. (ÖVP, SPÖ, FPÖ, BBfR)! Sie spendeten je 400 Euro für den Ankauf einer Badeinsel. Auch die Marktgemeinde beteiligte sich an den Kosten.

Bürgermeister Stockinger Friedrich


Weitere News in der Gemeindezeitung



Nächste Seite: Schaukasten